Aktuelles‎ > ‎

Trainingsbetrieb beim TV Salmbach wieder aufgenommen

veröffentlicht um 30.06.2020, 01:46 von Andreas Moster   [ aktualisiert: 30.06.2020, 01:47 ]
Auch der TVS Salmbach kehrt nach und nach unter strikter Einhaltung der Corona-
Schutzmaßnahmen zum Sportbetrieb zurück. Die Radgruppe trainiert bereits seit längerem wieder,
weil sich dort der vorgeschriebene Abstand und die Hygieneregeln relativ einfach umsetzen lassen.
Die Aerobic-Frauengruppe unter der Leitung von Ingrid Schneid-Seifert hat sich dagegen seit März
nicht mehr treffen können. Kontakte blieben auf Telefonate und E-Mails begrenzt, und so war es
kein Wunder, dass die erste Sportstunde im Freien auf dem Gelände des Vereinsheims gut besucht
und die Frauen konzentriert bei der Sache waren. Nicht einmal Schnaken und Hitze störten
sonderlich; das wöchentliche Training war doch sehr vermisst worden! Bis August werden die
Sportstunden mittwochs von 19.45 Uhr bis 21.00 Uhr bei gutem Wetter auf dem gepflegten Rasen
beim TV Salmbach stattfinden. Notwendig sind nur Matten, Bälle und Gewichte, die jede Frau
selbst mitbringt, da sie andernfalls desinfiziert werden müssten. Wir freuen uns über alle, die
mittwochs kommen und etwas für ihre Fitness tun wollen.



Leider lassen es die Covid-19-Bestimmungen noch nicht zu, dass Vereinsfeste sicher und
unbeschwert durchgeführt werden können, so dass der TV Salmbach sein jährliches Dorffest im Juli
absagen muss. Das ist sehr schade, und der Entschluss ist nicht leicht gefallen, auch weil die
Einnahmen für den Anbau notwendig gewesen wären. Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben,
und das Fest wird im Sommer 2021 definitiv nachgeholt.
Comments